Sehenswürdigkeit

Schloss Ambras

Text: Emely Nobis / Bild: Frits Roest

Schloss Ambras

Schloss Ambras

Der Tiroler Erzherzog Ferdinand II. (1529-95) war ein leidenschaftlicher Sammler. Alles interessierte ihn: seltene Steine, ausgestopfte Tiere, Antiquitäten, Münzen, exotische Masken, Musikinstrumente …

Um seine wachsende Sammlung unterzubringen, ließ er das mittelalterliche Schloss Ambras in Innsbruck in ein Renaissanceschloss und Museum umbauen. Und was für ein Museum es ist! Nehmen Sie nur den mit Fresken bemalten Innenhof. Von dieser einzigartigen „Grisaill“-Malerei, bei der die dargestellten Szenen in allen Grautönen auf weiße Wände aufgetragen werden, kann man nicht genug bekommen. Beeindruckend ist auch der 43 Meter lange Spanische Saal mit seiner elegant geschnitzten Kassettendecke und seinen Wänden, die mit 27 mannshohen, farbigen Fresken von Tiroler Monarchen geschmückt sind, darunter ein Porträt von Ferdinand II. selbst. Und dann sind da noch die drei Waffensäle mit einer großen Sammlung von Harnischen, die in einer Reihe aufgereiht sind – als ob man an einem Heer mittelalterlicher Ritter vorbeikäme.

Porträtgalerie

Porträtgalerie

Das Schloss beherbergt auch eine Porträtgalerie der habsburgischen Prinzen (Ferdinand II. war ein Spross dieses Geschlechts) und den Kunst- und Wundersaal des Fürsten. Wie viele Aristokraten der Renaissance präsentierte Ferdinand II. einen Teil seiner Sammlung (hauptsächlich geologische, ethnologische und archäologische Objekte) in fast enzyklopädischer Weise in einem „Kuriositätenkabinett“. Viele dieser Sammlungen wurden später verstreut oder in Museen untergebracht. Diese Sammlung wurde an seinem ursprünglichen Platz aufbewahrt und ist daher eine echte Kuriosität. Im Schloss Ambras gibt es ständig wechselnde Ausstellungen.

Innenhof

Innenhof

Täglich von 10-17 Uhr geöffnet, im November geschlossen. Schloßstraße 20 in Innsbruck, schlossambras-innsbruck.at

Marchfelder Schlösserreich
Burg Laudeck
Unterirdischer See im Salzbergwerk© C. Kossmann
Stift Stams
Donauturm
Franzensburg
Kaiservilla
Naturpark Neusiedler See Leithagebirge
Festung Nauders
Donau zwischen Wien und Hainburg
Palmenhaus Schönbrunn
Goldenes Dachl
Panda im Tiergarten Schönbrunn
Wiener Staatsoper© Wien Werbung
Rattenberg
Schloss Grafenegg© Alexander Haiden
Hofkirche mit den schwarzen Mandern
Museum Tiroler Bauernhöfe
Schloss Ambras
Die ersten Lektionen sind hauptsächlich Gleichgewichtsübungen
Steinach am Brenner
Blick auf Zell am Ziller
Burg Hochosterwitz© Wikimedia Commons / Arcomonte26
Gefrorene Wand
Hotel Tirol in Fiss Hotel Tirol
Schwimmteich Gradonna Mountain Resort
Ruheraum Hotel Post
Das THERESA im Winter Das THERESA
Verdrängung der Lärchwiesen
Crystal Cube
Schloss Hof
Dorferbachwasserfall
© Stanglwirt, Caroline Hechenberger
Schloss Eckartsau
© Christian Stemper 2012