Sehenswürdigkeit

Burgenwelt Ehrenberg

Text: Emely Nobis

Burgenwelt Ehrenberg

Das Burgviertel Ehrenberg © Naturparkregion Reutte / Rolf Marke

Wenn Sie über die Fernpassstraße nach Tirol fahren, wird Ihnen die Fußgängerbrücke über das Tal bei Reutte sicher schon aufgefallen sein. Diese moderne Highline 179-Brücke ist Teil der Burgenwelt Ehrenberg: einst die größte Verteidigungsanlage Nordtirols, mit drei Burgen auf den Berggipfeln und einem Grenzposten im Tal.

Die Tiroler Landesfürsten und später die Habsburger bauten sie ab dem Mittelalter, um den (Salz-)Handel über den Fernpass zu sichern und die Grenze zu Deutschland/Bayern zu kontrollieren. Im Jahr 1782 wurde sie auf Anordnung von Kaiser Joseph II. aufgegeben und verfiel. Im Jahr 1996 begannen die Renovierungsarbeiten. Es entstand der heutige Schlosspark mit Museen und einem Panoramaweg zu den drei Burgen.

Ausgangspunkt eines jeden Besuchs ist die Ehrenberger Klause im Tal, die ab 1482 als Kaserne, Mautstation, Gericht und Rastplatz errichtet wurde. Heute ist es ein Besucherzentrum mit einem Rittermuseum, einer Ausstellung über die Renovierung und einem Restaurant. Von hier aus führt ein Weg hinauf zu den Kasematten (mit nachgebauten Waffen aus dem 13. bis 18. Jahrhundert), der Ehrenburg von 1295, dem Fort Claudia von 1645 (auf der anderen Talseite, erreichbar über die Highline 179) und der Festung auf dem Schlosskopf von 1741. Unterwegs erfahren Sie mehr über geschichtliche Ereignisse, die Panoramen sind spektakulär und die Landschaft ist reizvoll. Highlights in Hülle und Fülle. Ein Besuch lohnt sich!

Die Burgenwelt Ehrenberg ist ganzjährig geöffnet, Fort Claudia und der Schlosskopf sind nur bei schönem Wetter zugänglich. Freier Eintritt zu den Burgen. Eintrittskarten für die Hängebrücke und den (optionalen) Aufzug zu den Kasematten sind im Besucherzentrum erhältlich.

ehrenberg.at
highline179.tirol
reutte.com

Marchfelder Schlösserreich
Burg Laudeck
Unterirdischer See im Salzbergwerk© C. Kossmann
Stift Stams
Donauturm
Franzensburg
Kaiservilla
Naturpark Neusiedler See Leithagebirge
Festung Nauders
Donau zwischen Wien und Hainburg
Palmenhaus Schönbrunn
Goldenes Dachl
Panda im Tiergarten Schönbrunn
Wiener Staatsoper© Wien Werbung
Rattenberg
Schloss Grafenegg© Alexander Haiden
Hofkirche mit den schwarzen Mandern
Museum Tiroler Bauernhöfe
Schloss Ambras
Die ersten Lektionen sind hauptsächlich Gleichgewichtsübungen
Steinach am Brenner
Blick auf Zell am Ziller
Burg Hochosterwitz© Wikimedia Commons / Arcomonte26
Gefrorene Wand
Hotel Tirol in Fiss Hotel Tirol
Schwimmteich Gradonna Mountain Resort
Ruheraum Hotel Post
Das THERESA im Winter Das THERESA
Verdrängung der Lärchwiesen
Crystal Cube
Schloss Hof
Dorferbachwasserfall
© Stanglwirt, Caroline Hechenberger
Schloss Eckartsau
© Christian Stemper 2012